Loading...

Klopfakupressur

  • Lähmen Ihre Glaubenssätze Sie?
  • Machen Sie sich oft Vorwürfe?
  • Glauben Sie, nicht gut genug zu sein?
  • Erwarten Sie Negatives vom Leben und fühlen sich immer wieder darin bestätigt?
  • Haben Sie Sorgen davor, was passiert, wenn Sie in ein Flugzeug steigen?
  • Haben Sie Probleme, Prüfungen halbwegs in Ruhe zu bewältigen?

Die Wurzeln der Klopfakupressur liegen in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), die davon ausgeht, dass jeder Mensch Lebensenergie hat (Qi), die auf Energiebahnen durch den ganzen Körper läuft. Diese Energiebahnen werden als Meridiane bezeichnet und finden u.a. auch in der Akupunktur Anwendung. Nach dem Verständnis der TCM ist ein Mensch nur dann gesund an Leib und Seele, wenn die Energie in den Meridianen frei fließen kann. Blockaden im Energiefluss führen zu körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen. Es gilt als gesichert, dass man in China schon vor etwa 5000 Jahren bestimmte Meridianpunkte mit den Fingerspitzen beklopfte, um die Energie in Fluss zu halten bzw. wieder in Fluss zu bringen. Das war sozusagen die Geburtsstunde der Klopfakupressur.

Klopfakupressur ist ein universell einsetzbares Werkzeug, das von Laien zur Selbsthilfe oder von professionellen Anwendern genutzt werden kann.
Nach einer Einstimmung in das zu behandelnde Thema und der Bestimmung des Stresslevels werden bestimmte Punkte auf den Meridianen mit den Fingerspitzen geklopft.

Durch die Klopfakupressur können sich langfristig Verbesserungen in der psychischen (z. B. im Bereich Selbstakzeptanz, emotionaler Stress, negative Gedanken) und körperlichen Gesundheit einstellen. Negative Glaubenssätze und innere Blockaden können aufgelöst werden.

Holen Sie sich Ihre Lebensfreude zurück!
Iris Czech

Lärchenweg 4
33428 Harsewinkel

Telefon: 0172 94 00 511

Email: info@iris.czech.de

 

Ich erstelle keine Diagnosen und führe keine Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne oder Heilkunde im gesetzlichen Sinne aus.
Meine Angebote ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung.

 
Im Falle einer körperlichen oder psychischen Erkrankung wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an den psychologischen Krisendienst
Informationen

Ich führe die Praxis gemeinsam mit Martina Wittenbrink.
www.aufdenwegen.de